Posts by Proevosoccer

    Das gab es ja früher schon, das sich das Spiel Anfangs träge bzw. langsam spielen ließ, was ich nicht schlecht fand. Da stand halt mal der Kombinationsfussball im Vordergrund und nicht nur Geschwindigkeit. Das änderte sich meistens schnell wieder, weil die "Kiddies" halt mit ihrem "Ronny" halt durchlaufen wollen. Es muß halt alles schnell, schnell gehen. Und so wird es auch leider wieder hier kommen, Geschwindigkeit ist alles.

    Aber eFootball ist wirklich ein Stück zu träge. Also ein bisschen mehr Geschwindigkeit sollte es schon haben.

    hueter perfekt getroffen, es ist nicht schwerer sondern einfach anders. Die einen kommen schneller rein, die anderen langsamer

    Ich find eFootball nicht arg anders. Es ist einfach viel zu langsam und träge das macht es etwas "schwer" für viele. Für mich spielt es sich ansonsten gleich wie die Teile davor bis auf das träge und langsame. Das ist total unrealistisch. Die Spieler und vorallem die Pässe sind total lahmarschig.Da ist in jedem Kreisliga B Spiel mehr Tempo drin. Zur Kollisionsabfrage und den Ice Hokey Spielern sag ich mal nix. Macht das Spiel unspielbar. Die Kameraführung ist ebenfalls eine Katastrophe.

    Hahahahahahaha ... wart mal auf die Ergebnisse bzw. Produkte ab. ;)


    Es gibt zumindest Gerüchte das Konami was neues mit Metal Gear, Silent Hill und Castlevania plant.


    So ganz haben die uns Konsolen Spieler wohl doch nicht aufgegeben


    https://www.trueachievements.c…evania-silent-hill-rumour

    Ich würde eher sagen da werden Sony und Kojima Productions was machen. Konami gibt ihne einfach nur die Lizenz es entwickeln zu dürfen und klatscht irgendwo Konami hin zur Werbung.

    Ich glaube bald, das es an der Mentalität liegt. Die Asiaten verstehen halt die Europaer nicht und umgekehrt. Die Asiaten finden wahrscheinlich das Spiel sensationell, eine Offenbahrung. Die verstehen sowieso nicht, warum man am TV sitzen muss um zu spielen, da geht doch nur alles über das Handy.

    Die Asiaten sitzen schon viel vorm Bildschirm beim zocken, deutlich mehr wie wir in Europa. Die zocken halt überall das darf man nicht vergesen. Die 30 Minute in der Metro auf dem Weg zur Arbeit wird da gezockt aufm Handy und und und. Also was das angeht sind sie Weltmeister.

    Wenn ich das lese mit den 400 Millionen Donwloads im Mobile Bereich. Was bringen 400 Millionen Downloads? Nix. Das sind nur Downloads , nicht Spieler. Wie viel Spielen das aktiv? 400 Millionen? Oder sind da auch mehrfach Downloads mit drin? Super. Das heißt aber nicht das man auf Konsole und PC so einen Dreck rausbringen sollte. Etwas was als Mobile Version aufm Handy funktioniert und dafür pogrammiert wurde hochzuskalieren und auf Konsole zu bringen das kann nur scheiter wie wir sehen. Es wird nicht nur von YouTubern zerissen es wird auch von der Presse zerrissen. Google mal eFootball und schau dir die Schlagzeilen an. Es gibt nicht eine Positiven Bericht. Konami hat mit eFootball jetzt schon verloren und wird in kürze kaum mehr Spieler auf Konsole/PC haben. Dann können sie sich full auf den Abzock Mobile Markt konzentrieren der voll von P2W ist. Have fun Konami und auf wiedersehen.

    Kuno


    das Problem an der Sache ist, eine Demo oder was auch immer das sein soll , soll die Spieler heiß machen auf das Endprodukt und das ist gehörig schief gelaufen. Diesen Stempel bekommt eFootball nicht mehr weg.

    Genauso eine Welle an Wut hatte auch ein Spiel Namens Cyberpunk. Unfertiger und unötiger Relase. Millionen Potentieler Spieler verloren. Genauso wird es nun auch bei eFootball laufen, egal wie viele Updates und Patches kommen. Hasste bei den Spielern den ersten Eindruck verkackt zieht sich das eeeeewig lange.

    Konami hat es geschafft, der hate ist imens, auf Steam und Youtube wird das Spiel zerrupft, es ist schrecklich. Jetzt wo man mit dem F2P mist die Chance hatte wirklich neue Spieler zu bekommen, released man ein unfertiges Produkt. Der hate ist so groß das es selbst nach den Updates die kommen sollen kaum einer spielen wird. Bei sowas sind gaming communitys Dickköpfe. Am Tag des Releases ist es der Sargnagel für PES. Schon lange nicht mehr sowas erlebt wie heute. Thats it. Konami ist seid einfach Idioten. Anders kann man es nicht ausdrücken. Unfähige Idiote die meinen mit einer Alpha die Spielerlandschaft für sich zu gewinnen. Nimmt diesen Mist von den Servern. Es ist eine absolute Frechheit. Wie kann man sowas herausbringen? Es ist schlimmer wie beführchtet. Hab es auch schon von der Platte geschmissen und werde es sicherlich nicht mehr laden. Egal welche Updates da kommen. Das Gerüst sehen wir hier und heute und es kann nicht viel besser werden. Konami Mobile Productions.

    Journalisten 7 Tage vor Release das Spiel nicht spielen lassen. Das sagt alles aus. Wenn ich mich nur daran erinnere wie der BAL Modus begonne hat. Man musste sich in Trainingsspielen empfhelen, man musste bevor man Angebote bekommen hat das Empfhelungsspiel spielen , man hat sich die Fanbeliebheit erspielen müssen. Da war so viel Potential und mit den Jahren wurde alles bis aufs minimalste rausgeworfen. Auch wie motivierend die Meister Liga früher war mit dem Original Meister Liga Team der D2 Liga mit Aufstieg und Abstieg, die Spieler trainieren lassen, die entwicklumg beobachten. Was bekomme wir 2021? eFootball , 9 Teams, Kreise um Spieler, keim Gameplay zu sehen, kaum Infos.

    Typisch Konami. Das wird wohl das schlechteste das wir seit Jahren hingeworfen bekommen. Man hatte so viel Zeit und bekommen tum wir Müll. Wer so kurz vor Release ja kein Gameplay zeigen will der hat nicht alle Latten am Zaun. Konami hatte so viel Zeit ein Bomben Spiel herauszubringen das EA einfach zerpflückt aber nein.

    Hier muss man auch keine Hoffnung mehr haben das es was wird. Das wird am 30.09 eine Welle, da freu ich mich jetzt schon drauf. Ja viele Buttern im mobile Sektor Geld rein aber in Casual Games um irgendwelche Gold Münzen zu kaufen oder sonstiges. Der Handymarkt ist so zugemüllt, auch mit viel schwachsinn das es echt der Wahnsinn ist. Da sind Spiele auf dem Markt die nur Geld aus der Tasche ziehen wollen. Viele schreiben hier, ja der Handymarkt ist riesig. Ja das stimmt. Aber hier sehe ich die Gefahr für Konami. Denn wird das Spiel ab dem 30.09 zerupft(was es ja jetzt schon wird mit dem komischen Pack), wird auch nicht nur die Konsolen Version zerupft, die Presse wird sich auch auf die
    Mobile Version stürtzen und diese nieder machen. Dann ist es gut möglich das eFootball bzw. unser PES für immer verschwindet.

    Scho klar dass downloads nicht gleich aktiv, aber schau dir mal die Geschäftszahlen an, der rubel rollt, leider..


    Vor allem am handy absolute nr1 im fußballbereich, null komma null Konkurrenz

    Klar hat man mit Fifa und dem jährlichen Dream League Soccer Konkurrenz. Pes 21 Mobile hat etwas mehr wie 100 Millionen Dowloads. Was macht Konami? Zählt einfach auch noch die Downloads der Vorgänger mit und Brüstet sich mich 450 Mio+ Downloads. Das ist eigentlich sehr lächerlich. Keiner Spielt die Vorgänger, hauptsache mit Zahlen rumprallen. Ja der Rubel rollt und Konami macht sich unnötig klein im Videospielsektor. Würde Konami mehr Werbung machen, bessere Trailer haben ein besseres Marketing und *Hipp* wirken wie Fifa hätten sie deutlich mehr Spiele im Konsolensektor verkauft. Aber Konami tut in diesem Bereich nichts, lässt Offlinemodi stagnieren und baut in diesem Bereich kontinuirlich ab und wundert sich dann das die Spiele sich schlecht verkaufen. Kein Wunder, heutzutage reicht es eben nicht beim Partner zum Beispiel Barcelona PES 21 als Bandenwerbung laufen zu lassen. Alleine ich hätte schon 100 Ideen das Spiel besser zu Vermarkten. Denn wenn Konami die Kohle hat für Lizenzen die einen haufen Kohle kosten dann müssen sie auch Geld für ein richtiges Marketing haben. Aber nein, das kann Konami nicht. Alles drumherum was Konami macht ist so grottig wie die Menüs.

    Hier wird aber zu sehr auf die Downloads geschaut. Ja 450 Millionen aber auch die Spiele Temple Run 1 und 2 habe zusammen 1 Milliarde Downloads aber niemals so viele Spieler. Handyspiele, vorallem auch die mit großem Namen werden oft heruntergeladen einfach auch mal nur zum antesten wie die Spiele sind aber haben beiweitem nicht so viele Spieler und werden wenn dann nur wenige Wochen gespielt außer man hat auf dem Smartphone so Gelegenheitsspiele wie Farm Heroes oder Jewels drauf. Danach werden die
    Games wieder heruntergeschmissen. Ja der Handy Markt läuft und das nur aus einem Grund, weil die Spiele so aufgebaut sind das sie einen dazu verleiten Ingame Dinge zu kaufen, wie Gold, Leben, Münzen. Da dieses Geschäft so lukrativ ist wird das auch nie verboten werden. Wenn eFootball auf dem Handyspiel basiert wird es zu 100 Prozent Pay2Win. Da gibts kein drumherum. Nur wird eFootball krachdend scheitern außer am 30.09 geschiet ein Wunder der Videospielindustrie.

    Schade das Sony mit Fifa einen Vertrag hat und nicht die Pes IP kauft oder ein eigenes Fußballspiel macht. Stellt euch mal ein ML der online und offline ist und Grafik/Gameplay/Atmosphäre so weit oben sind wie bei den AAA Sony IPs. Da sind ja leider Fifa und Pes weit entfernt.

    Sony hat damals This is Football gehabt. Wurde nach dem 2005er Teil leider eingestellt. War ein wirklich gutes Fussballspiel das Spaß gemacht hat. Die IP hat Sony noch. Eventuell wird da ja mal was kommen.