Posts by The_Sandman

    mir gefällt im 1. artikel der letzte satz, wir versuchen nach und nach alles in e-football zu bringen, was es bis jetzt in pes gab.

    viel. sollten wir einfach froh sein, dass unsere serie einfach weiter existieren kann!?


    es ist doch bekannt, warum es so ist, wie es jetzt ist - anscheinend war die reihe dem untergang geweiht und damit, dass die mobile spieler mit ins boot geholt werden, verspricht sich konami einiges.


    solange das pes gefühl nicht komplett weg ist (und das scheint nicht zu passieren), ist alles halb so wild. ich spiele pes seit pes1 auf der ps1 und ich habe mir kein einziges mal in den jahren gedacht, gott ist die grafik schlecht - mir hat sie immer gefallen!

    Quelle bzgl. Lizenzen:


    External Content twitter.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Wir wissen doch eh alle, gespielt wird was spass macht. Selbst wenn konami noch braucht und einige fifa daraufhin ne chance geben bedeutet das doch nicht das man deswegen nie wieder nen anderen spiel ne chance gibt!

    Deswegen ist es doch vollkommen blunzen wer zuerst veröffentlicht!


    Aber das was sie veröffentlichen sollte wenigst hand und fuss haben!

    sorry, vorhin bullshit geschrieben, habs nun übersetzen lassen:


    Wir haben einen Sprung gemacht, von 350 lizenzierten Teams auf 600 Teams. Beachten Sie, dass in der Notiz lizenziert und nicht nur Fifpro-Vereinbarung steht. Lizenziert mit echten Uniformen, Spielern und Schilden. #efootball


    das ist natürlich schon eine hausnummer!

    eig. liegt es auf der hand wie es laufen wird - du kannst alles erreichen ohne echtgeld, die frage ist nur das "WANN" - und ich denke dieses "WANN" ist in e-football ein dehnbarer begriff. wenn du dein team im creative modus hast, du deine wunschspieler nicht bekommst, bzw. Sie dann nicht konkurrenzfähig bekommst (leveln), du zwar die taktiken frei wählen darfst aber sie dir nix bringen, weil dir "vertrautheit" od. wie es jetzt nennen nicht hast, wird das geld in strömen fließen.

    die haben sich da sicher was überlegt.


    gespannt bin ich, ob noch die einzelnen level 1-5 vorhanden sind.

    ah auch interessant,


    "SpielerverträgeSpieler in eFootball™ 2022 haben eine festgelegte Vertragslaufzeit. Diese endet 365 Tage nach der Spielerverpflichtung um Mitternacht (UTC). Spieler, deren Verträge ausgelaufen sind, werden nicht entfernt. Sie können sie jedoch nicht mehr weiterentwickeln und die Teilnahme an bestimmtem Arten von Spielen ist ihnen nicht möglich. Spieler mit ausgelaufenen Verträgen können mit dem Gegenstand „Vertragsverlängerung (60 Tage)“ eine Verlängerung erhalten. Dadurch wird der Vertrag um 60 Tage (bis Mitternacht UTC) nach Einsatz des Gegenstands verlängert."

    Wahrscheinlich ist es einfacher mit der Unreal Engine Fussballspiele in die Welt zu setzen zudem darf man auch nicht vergessen -> viele Fifa / PES Zocker die mit dem FUT und My Club Modus groß geworden sind jetzt selbst im Besten Alter um Fussballspiele zu programmieren.


    Man kann auch davon ausgehen, dass der Mut früher einfach nicht da war, alleine schon wegen dem Lizenzhickhack. PES hat es ja mit den exklusiven Deals vorgemacht, wie es dennoch funktionieren kann.


    Umgekehrt kann Fifa und E-Football sicher auch was von den Neulingen lernen um Ihr eigenes Spiel zu verbessern.

    also in einem ist die UFL, Konami schon mal Lichtjahre voraus, was die seit dem Teaser für eine Präsenz auf Twitter an den Tag legen, ist bemerkenswert. Jeden Tag wird etwas preis gegeben, man hat da schon das Gefühl die Jungs wollen nah am Spieler sein.


    Gabs da eig. ne offizielle Info das am 1.9.2021 seitens Konami neue News gibt?

    Fifa kann keine Evolution vollbringen, wenn man auf der Frostbite Engine picken bleibt, man kann daran herumschrauben, aber im Kern ist es eben doch dasselbe.


    am Ende des Tages wird es nicht von irgendwelchen dummen Trailern abhängen, der Grafik od. ob ein Linienrichtiger plötzlich im Feld steht bei der Präsi haha - sondern wie es sich am Platz anfühlt, ob die Steuerung wirklich innovativer ist, das 1 vs. 1 besser ist ohne auszuarten, die Schüsse sich gut anfühlen (bei Fifa 22 anscheinend in der Beta schon mies daher kommen), die Verbindung durch die Server wirklich stabil(er) ist.


    Wenn das Game Spass macht, werden es auch die Leute zocken!

    den Fehler den sich PES damals erlaubt hatte, war der Teaser der die Erwartungen ins unermessliche geschraubt hat.


    Wenn PES Ihren weiteren, wahrscheinlich geplanten Weg gegangen wären, das Franchise hätte wohl über kurz od. lang nicht überlebt.


    Aus Konami's Sicht war es halt wichtiger die Mobile User ins Boot zu bekommen als High End Grafik anzubieten. Wir haben halt 0 Einblick was hinter den Kulissen passiert, wie viele Entwickler überhaupt beteiligt sind, etc. pp.


    Mein Fazit zu E-Football wird sich über das Gameplay definieren und niemals über die Grafik.