Posts by accixxs

    Das klingt nach einer Netzüberlastung zur Primetime. Da würde ich mal hinterfragen wollen, ob das nicht zumindest teilweise an der Infrastruktur in deinem Haus liegt.


    Ich habe mittlerweile schon seit etlichen Wochen fast keine Probleme. Ich spüre vielleicht aller 4-5 Spiele mal minimale Lags.


    Das verstehe ich wiederum nicht. Diese Lags dürfte dann doch auch andere Spieler betreffen, d.h. deine Gegner.

    verstehen tu ich das seit Jahren nicht.

    Es ist mal so mal so. keine feste Regel erkennbar.

    Genau wie beim Leveln der Spieler mit ÜL, ist die Verbindung einfach Glückssache.


    Wie meinst du das mit der Infrastruktur von meinem Haus ?

    Die ist sehr einfach gestrickt.

    50.000er Leitung Telekom.

    Gute Fritzbox - 1m Lan Kabel zur PS4.


    Meine Frau liegt aufm Sofa und guckt GZSZ, während ich mich nebenan neben an immer über die verkackten Lags aufrege und nicht richtig zocken kann. Mehr ist da nicht. Keiner weiter da, der iwas, iwo streamt oder so.

    Ab 23 Uhr geht`s dann besser. Nachts isses am Besten. Leider muss ich da auch mal schlafen :evil-grin:

    Gestern 2 Friendlys gegen den gleichen Gegner gemacht.


    1. Spiel war lagg: 0:0

    2. Spiel war besser: 5:1 danach war er weg und ich bin schlafen gegangen.


    So geht es seit Wochen.. macht einfach kein Bock online.. :headbang:

    Ich kann nur berichten was wir / ich vorgestern, gestern und heute erlebt haben. Fertig ! Es ging ja nicht nur meinem Koop-Partner und mir so, sondern ALLEN Kumpel von mir bzw. deren Kinder. Noch vor wenigen Wochen, sozusagen im letzten Jahrzehnt, war PES fuer mich gestorben, eben wegen der drei wichtigen Saeulen : 1. Referees; 2. Lagging; Koop-Matchmaking. Es war und ist wie es nun ist und hoffentlich bleibt es auch so wie es derzeit ist.

    Mir geht es genauso. Ist seit dem 15.01.2021 so 😡. Jedes myClub Spiel ist laggy. So gegen 18 bis 21 Uhr richtig extrem. Vor dem 15.1 ging es viel besser. Also genau da, wo es keine Liveupdates gab. Ich habe gegen einige Spieler mit 1200 Punkten gewonnen und gegen einen 1450er 3:4 verloren in der 90+3 min.

    War selbst bei knapp 900 Punkten und es lief wirklich Bombe online. Hab da nur mit 1 und 2 * Teams gespielt.

    Dann, als die Liveupdates wieder da waren, ist alles viel zu träge, um wettbewerbsfähig zu sein. Ist zum Kotzen, keine Laufwege, kein Zweikampfverhalten und wie gesagt, alles verzögert.

    Seit dem 15.1. hab ich vielleicht 10 bis 15 Spiele gemacht und ich glaube eins gewonnen. Rest Unentschieden oder verloren. Es ist so ätzend, dass ich manchmal einfach das Game ausmachen.

    Heute in einem Spiel so gegen 19 Uhr zum ersten Mal die Verbindung zum Server verloren. Hab jetzt B und bin unter 800 Punkte :angry: und stinksauer weil das Spiel online einfach Scheiße ist.

    K. A. was ich noch machen soll. Hab mir gestern nen neuen Trainer geholt mit dem es offline richtig Bock macht. Und dann wieder die Online Lag Scheiße.. :beat-up:

    Warum kriegt das Konami seit Jahren einfach nicht gebacken ?

    Jeder, der nach Ph 3 eine niedrigere versucht wird wahrscheinlich dabei bleiben, ich kenne niemanden der noch mit Ph 3 spielt und die anderen PH getestet hat.

    ist auch zu 50% Kopfsache.

    Man denkt ja, dass man mit PH3 die größte Unterstützung, sprich den größten Vorteil hat.

    Warum sollte man sich also selbst benachteiligen ?


    Ich habe PH 3 ausprobiert und gleich wieder abgestellt.

    PH 2 ist das was ich in den letzten Jahren zu 95 % gespielt habe online.


    Leider gefallen mir die PH 2-3 spiele nicht, da sich die Spieler damit selber limitieren und irgendwann eigentlich der gleiche Einheitsbrei dabei rauskommt.

    Die Schuld muss man aber nicht unbedingt beim Spieler suchen, sondern zum großen Teil beim Hersteller und der lieben Konkurrenz.

    Ist halt wie es ist und jeder muss für sich einen guten Weg finden, mit dem Game klarzukommen und Spaß zu haben.

    Der online Spaß geht bei mir alleine schon durch die ständigen Verzögerungen derzeit gegen Null und somit ist meine Wahl erste einmal FM gegen die COM zu spielen für mich klar.

    Hab auch Bock einfach mal andere Spieler auszuprobieren ud nicht immer auf die gleichen Fratzen zu treffen :)

    Mein Spielerpool hat gestern die 700er Marke erreicht.

    Durch die ganzen Geschenke und die 2 Mio GP auf dem Konto kommen derzeit viel mehr Spieler dazu als ich überblicken kann. :lol::lol:

    Komplett ohne PH und SH habe einmal kurz probiert und gleich wieder sein lassen. Mein Spiel ist dann so hübsch anzuschauen, wie der F-Jugend-Kick bei uns auf dem Dorfplatz.

    Das funktioniert nur bei den Ranglistenspielen. Dort kannst Du nach gleicher Passhilfestufe filtern.

    schöner Vergleich :grin:, aber mal eben kurz ausprobieren ist bei PH0 + manuellem Schuss nicht.

    Wenn man es wirklich trainieren will, sollte vielleicht erstmal nur mit PH0 + Schusshilfe spielen.

    Beides gleichzeitig ist sehr schwierig und erst einmal frustrierend.

    Kommt ja auch nicht von ungefähr, das 95% aller Spieler mit PH 2/3 + Schusshilfe spielen. ;)

    Wenn du nach ca. 10 Spielen mehr Gefühl für den manuellen Pass hast, kannst du auch noch den Hilfeschuss abstellen.

    und wie gesagt, beim Flanken und Schießen L2 gedrückt halten für den Richtungspfeil.. ;)

    Ich weiß jetzt ehrlich gesagt gar nicht, wo ich die Passhilfe ein oder abstellen kann 😂

    musst aus myclub raus, dann in die Optionen und persönliche Einstellungen oder wie das sich nennt. Bin gerade nicht an der Konsole.

    Kannst dir dort verschiedene Einstellungen speichern. Ich habe eine für PH0 und eine für PH1. Die kannst du dann bei den gg.COM spielen vor dem spiel noch umändern.

    Kumpel spielt auch relativ erfolgreich auf Tunieren mit PH 1, wenn ob die Jungs dort auch Ph 3 spielen darfst mich jetzt gar nicht spontan fragen, da müsste ich selber nachfragen.

    Die Doppelpässe selbst kann man ja verteidigen, deshalb haben die Jungs in den Tunieren mehrere Formationen dabei und switchen, das ist bei Ihnen A und O. Mit Ph 3 würden sie sich total beschneiden, nicht falsch verstehen, ein gepflegtes Kurzpassspiel kann sehr erfolgreich sein, aber es ist halt auch nicht das Allzweckmittel.

    Wenn der Gegner nämlich die Mitte komplett dicht macht und man mehr über die Außen kommen muss, ist man mit Ph 3 da im Nachteil.

    Es sind die kurzen Pässe schon etwas random mit Ph 3, aber je länger die Distanz ist und komplexer die Staffeten werden, desto negativer wirkt sie sich aus, da auch die Streuung der angewählten Spieler enorm ist.

    Mit Ph 3 gezielt einen deiner Spieler anzuspielen ist ein absoluter graus, versuche es eventuell selbst einmal, du wirst wahrscheinlich noch mehr überraschter sein als dein Gegenüber, wo deine Pässe hingehen, vor allem bei breiteren Formationen.

    weil es hier gerade um Passhilfe etc. geht - PH3 , 3 MS Trainer, alles schneller weiter höher, bla bla bla..

    Ich kann es nicht mehr hören, Geschweige denn sehen. Deswegen gibt es mal ein kurzes Update von mir.


    Wie gesagt, geht mir das Doppelpassgespämme und die Spielweise, die sich die meisten Spieler mittlerweile angeeignet haben, so auf den Sack, das ich das ich die Lust verloren habe, myClub online zu spielen. Hier geht es halt nur ums gewinnen und da ist vielen, jedes Mittel recht :sick:

    In der Onlinedivision ist das Thema gewinnen nicht ganz so hoch angesiedelt und hier kann man auch online noch das ein oder andere gute Spiel haben.


    Aber zurück zum Thema Passhilfe. Ich habe mich seit einiger Zeit komplett von der Passhilfe verabschiedet und versuche mit PH 0 klar zu kommen, was auch immer besser gelingt. Und vor allem in der Onlinedivision findet man auch einige Gegner, die ohne PH und ohne Sh spielen. Anfangs hatte ich die SH (Schusshilfe) noch an, aber irgendwie ist es unfair denjenigen gegenüber, die ohne SH spielen.

    Nach einigen Spielen also auch Schusshilfe aus.

    Das stellte mich dann doch vor etwas größeren Problemen. Aber um ein besseres Gefühl gerade anfangs dafür zu bekommen, habe ich beim Schießen oder Flanken anfangs die L2 Taste gehalten, weil da so ein kleiner Richtungspfeil erscheint.

    ich muss aber sagen, je mehr Spiele man macht, desto besser wird das Gefühl für's Flanken und Schießen.


    Zur Zeit spiele ich so meist nur gg.COm im myclub oder in der Onlinedivision.

    Dabei nehme ich gerne all die gg.COM Herausforderungspokale mit, die jede Woche angeboten werden.

    Als Ziel habe ich mir vorgenommen, mich in den gg.COM Spielen im myClub von derzeit Anfänger bis auf Superstar / Legende hochzuarbeiten und dort das letzte Spiel zu gewinnen.

    Die Weihnachtsfeiertage werde ich dazu nutzen.

    Sollte mir das Gelingen, so kann ich glaube auch guten Mutes mit diesen Einstellungen auch wieder online im myClub antreten :)


    Vom System her bin ich gestern von meiner geliebten 3er Kette mit Konter und langen Paß auf ein 4-2-1-3 mit ballbesitz umgestiegen.

    Ich habe mir als Trainer nicht diesen F. Hesnault geholt , sondern den Pep und den Ronald, wobei ersterer mit etwas besser gefällt gegen die COm. Dazu noch Tiki Taka eingestellt und es macht richtig Bock.


    Ich kann Euch nur raten, es mal auszuprobieren - PES hat es schon (mit einigen Abstrichen) drauf..

    So machen mir sogar die sonst so langweiligen Spiele gegen die COM wieder Spaß :)

    Momentum wird wohl das kleinste Problem sein. Habe das Gefühl, dass sie irgendwelche Praktikanten ans Gameplay ranlassen um es irgendwie zu fixen. Am Ende wird es nur noch schlimmer...

    unterschätze mir mal das Momentum nicht.


    Aber ich gebe dir Recht. Zur Zeit scheint es mir auch irgendwie extrem verbuggt zu sein.


    Pässe vom Gegner gehen einfach bis zum Strafraum durch, egal ob meine Spieler den Passweg gerade kreuzen. Umgekehrt genau so. Pässe sind von der Richtung und von der Stärke absolute Glückssache. Die Bewegungen der Spieler passen nicht mehr, obwohl ich seit Monaten den gleichen Trainer habe. Spieleranwahl ist unter aller Sau. Beim passen in den Lauf reagiert oft nicht der Spieler, der ab nächsten zu Ball steht, sondern ein Spieler, der paar Meter weiter weg ist. Extrem bitter, wenn man sich dadurch einen schönen Konter versäumt und der Gegner locker den Ball abläuft :headbang: ... und dann noch das permanente Gelagge dazu, dass das Ganze natürlich nicht besser macht. Merkt man schon im Kadermenü, wenn dass schon hakt beim rein- und rausgehen. Schießen fühlt sich auch irgendwie komischer an.
    Also ich spiele jetzt nicht viel und fasse das Spiel manche Tage nicht an.
    Aber es ist momentan definitiv ein anderes Spiel als noch vor 2 oder 3 Wochen...

    wir können nur hoffen, dass der Klage gegen Fifa wegen Momentum stattgegeben wird.
    Vielleicht wird dann ja auch Konami wach, dreht das Ganze zurück und wir bekommen unser eigentlich so tolles PES wieder, welches wir mal vor vielen Jahren hatten.


    ach quatsch @accixxs -- hör auf zu träumen.. :lol:



    EA wird wegen Momentum verklagt <klick>

    ich finde gerade keine Worte, wie es Konami doch wieder geschafft hat, dass bei Release so tolle Spiel jetzt wieder so zu verhunzen. :headbang: :headbang: :headbang:
    Online geht gar nicht mehr. :hades:
    Ich spare mir jetzt alle Punkte aufzuführen, die mich nur noch aufregen oder mit dem Kopf schütteln lassen, denn es sind einfach zu viele.
    Meine Güte, was ist da eigentlich los :confused:

    Wollte gestern nicht noch Öl ins Feuer gießen, aber habe schon gewartet, dass dieser Einwand kommt.

    also Leute.. wir wissen doch alle, das Konami immer und immer wieder LagProbleme beim Onlinespielen verursacht.
    Nicht jeder Spieler kann einen Ping von unter 20 aufweisen, so viel wie man auch an den Einstellungen dreht und versucht.
    Wie oft lese ich hier: alle Onlinespiele laufen bei mir flüssig, nur bei PES laggt es oft ...
    So und nun ?
    Bei mir laggtt es auch extrem oft und was ich seit Jahren alles versucht habe...
    PES ist online einfach zum kotzen -Punkt. und Konami bekommt es einfach nicht in den Griff oder will es nicht in den Griff bekommen.
    Hier mal was aus dem Internet kopiertes dazu:


    Die richtige Infrastruktur macht’s aus
    In der Vergangenheit haben Online-Gaming-Architekten versucht, Latenz-Probleme zu lösen, indem sie weitere Server anlegten, mehr Peering hinzufügten oder die Last auf mehrere Connectivity-Provider und Standorte verteilten.
    Fest steht, dass erfolgreiche Online-Gaming-Plattformen vor allem eines gemeinsam haben: eine gute Infrastruktur. Der Schlüssel dazu liegt in der Planung für den langfristigen Erfolg. Nur Gaming-Server, die sicherstellen, dass das Spiel skalierbar ist und eine niedrige Latenz hat, können in dem bereits gesättigten Online-Gaming-Markt überleben.

    Cloud, On Premise oder Hybrid Cloud
    Einige Entwickler bevorzugen eine Cloud-basierte Infrastruktur, weil sie die IT-Leistung so kostengünstig wie möglich optimieren möchten und die Flexibilität in Bezug auf die Serverkapazität schätzen. Im Cloud-Model kann der Bedarf so konfiguriert werden, dass er ein für den Entwickler geeignetes Niveau an Sicherheit, Performance, Kontrolle und Flexibilität bietet.
    Grosse Unternehmen, die ein extrem hohes Mass an Datensicherheit benötigen und die Nachfrage der Rechenzentrums-Performance gut einschätzen können, entscheiden sich oft für dedizierte Server. Leider ist das Problem der Connectivity (und damit mit der Latenz) gross, da am eigenen Standort oft nicht die passende Auswahl an Connectivity-Providern verfügbar ist. Ausserdem erfordert diese Art von RZ gute IT-Fachkenntnisse, um die laufende Wartung selbst sicherstellen zu können und aufkommende Probleme effizient zu lösen.
    Das ‘Beste aus beiden Welten’ ist die Hybrid-Cloud, die die Vorteile von Cloud und On-Premise nutzt. Hybrid-Cloud ermöglicht es den Unternehmen, den besten Mix aus Sicherheitsmassnahmen für ihre Daten, Flexibiltät, Connectivity & Performanz situationsabhängig bereitzustellen. Auch in Sache Agilität ist man mit einer Hybrid Cloud Infrastruktur ganz vorne dabei, um Nutzeranforderungen gerecht zu werden. Colocation ist ein wichtiger Bestandteil der Erfolgsgeschichte der Hybrid Cloud und der beste Weg, um verlässliche Konnektivität zu gewährleisten.
    In der Spielewelt zählt jede Millisekunde, um ein flüssiges Spielerlebnis zu schaffen. Eine starke und zuverlässige Infrastruktur, die sich problemlos an den Bedürfnissen der Spieler anpassen lässt, bietet ein gutes Spielerlebnis für den Gamer und hilft Entwicklern auf dem Weg zum langfristigen Erfolg.


    Wollt ihr jetzt wirklich die Schuld beim Spieler suchen ?

    klar, leveln macht schon Spaß und Sinn, aber wozu, wenn die gelevelten Spieler im Spiel auf einmal schlechter Spielen als vorher ?
    Lieblingsmannschaft ist wahrscheinlich 5 Sterne . 5 Sterne Bereich ist doch unspielbar geworden mit den ganzen 95-100+ Spielern. Arcade pur, wie jedes Jahr nach paar Monaten. Dieses Jahr ging es halt noch viel schneller..
    Aber mit 1-2 Stunden PES pro Tag bist du für mich kein Laie oder Gelegenheitsspieler mehr. :D
    Auf soviel komme ich nicht mal


    @AsthmaOne


    Leider ist die Rangliste für mich auch gestorben seit ca. 2 Wochen. Ist halt zu den U-Cups Verarsche light.
    Aber Verarsche bleibt Verarsche..
    Warte, ich setze noch einen drauf: es ist wirklich lächerlich, was da so abgeht. :adam:


    Die Onlinedivision muss ich erst richtig austesten. Hab da vielleicht erst 10-15 Spiele.
    Die ersten beiden Spiele in der neuen Liga hatten aber auch schon Geschmäckle, wie der Schwabe sagen würde. Liga 8 fühlt sich nach 2 Spielen schon deutlich merkwürdiger an, als Liga 9. hmmm...

    Ich finde die Onlinedivisionen auch spannend, allerdings fehlt mir da die Langzeitmotivation.


    In der 2020er-Version habe ich ein Wochenende auch mal die Onlinedivisionen gespielt und bin dort bis in Division 5 gekommen. Danach war ich aber an einem Punkt, wo es nicht weiter nach oben ging. Die paar Punkte für den Klassenerhalt schaffe ich in der Regel immer (Wenn auch nicht so souverän), ein Aufstieg ist aber immer in weiter Ferne.


    Irgendwann hast Du dann halt keinen Bock mehr weiterzuspielen, wenn es um nichts geht.

    worum geht es denn im myClub deiner Meinung nach ?


    Klar hast du in der OLD nur die Klassen.
    Aber warum hast du in Liga 5 aufgehört ? und nur ein WE gespielt ?
    Keine Motivation, Liga 1 oder 2 zu erreichen ?


    Motivation für mich ist ein Onspiel ohne Momentum, Scripting etc.
    Das sehe ich einzig und alleine in der Onlinedivision oder in der Ranking Challange.
    Daher habe ich in der Onlinedivision eine größere Motivation zu spielen, als im gescripteten myClub.

    Hallo Froschi,


    ich bin hier und mir geht es gut :)


    Ich bin nur im Forum kaum noch zugange, weil die Inhalte bzw. die Diskussionen für mich unrelevant bzw. abgeschlossen sind oder sich ständig wiederholen.
    Der myClub Modus ist für mich derzeit nicht mehr tragbar.

    • Entweder macht es mir keinen Spaß, speziell mit 5* ab TS 3000
    • im 1* oder 2* Bereich gibt es wenige Gegner. D.h. die Gegnersuche ist oft schwierig und langatmig
    • wenn Gegner im 1* oder 2* Bereich gefunden wurde, dann ist da die Verbindung sehr oft schlecht
    • Scripting wurde m.M. nach auch nochmal verschärft. Ergebnisse von 8:4 sind jetzt selbst im 1* Bereich nicht mehr selten. Das gab es vor 2-3 Wochen noch nicht :face:
    • ich komme mir oft halt einfach zu oft verarscht vor und das ist für mich ein absolutes No-GO


    Wenn ich das Spiel spiele, dann ist es nicht mehr myclub oder Matchday, sondern Meisterliga oder Onlinedivision. Hier läuft es noch so, wie ich es mir vorstelle, ohne große Bremsen oder Unterstützungen.
    Gerade die Onlinedivision macht mir zur Zeit großen Spaß.
    Mit Manchester United hab ich ein Team gefunden, was mir im realen Fussball und im Spiel sehr sympathisch ist und mit dem ich auch recht erfolgreich unterwegs bin.
    OK, die letzten Ergebnisse (siehe Bild) sind vielleicht auch nicht gerade realistisch, aber diese spiegeln in etwa das Leistungsvermögen beider Gegner wieder.
    Hier habe ich nicht das Gefühl, das ich nach einem 2:0 oder 3:0 ausgebremst werde und der Gummibandeffekt greift, so wie im myClub speziell in der OLH.
    So soll es sein und nur so macht es mir Spaß :!:
    So oder so ähnlich würden auch die Ergebnisse im myClub ausfallen, wenn Konami da nicht aktiv gegen steuern würde. Aber dies ist im MyClub aufgrund der Wirtschaftlichen Zwänge anscheinend nicht umsetzbar für Konami, leider.


    Von daher ist der myClub Modus seit 1-2 Wochen für mich persönlich an einem neuen Tiefpunkt angelangt..

    ok, aber das kann ich nicht nachvollziehen..
    2020 ist besser als 2021 ?


    Ich habe das 20er gestern echt nochmal angespielt, um es zu testen.


    1* Team Rangliste: nach 10 Min abgebrochen, da kein Gegner gefunden werden konnte


    2* Team Rangliste: nach 10 Min abgebrochen, da kein Gegner gefunden werden konnte


    5* Team Rangliste: nach 4 min Gegner mit 2 Balken, ok. Spiel ging 0:0 aus. Hat nicht wirklich Spaß gemacht..


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    PES 2020 wird wie jeder Vorgänger im März/April 2021 eingestellt.
    Du kannst jeden Teil nur ca. 1,5 Jahre online spielen, dann werden die Server abgeschaltet.

    Das weiß ich. Derzeit gibt es aber weniger EP als vor der letzten Aktion....die haben das imo deutlich zurückgedreht, die normale Basis EP.
    Ich levele jetzt zumindest keine Spieler mehr auf, lohnt sich so nicht.
    Bin eh wieder auf PES2020 umgezogen zum daddeln.

    wieso bist du umgezogen ?


    Rangliste mit 1* Teams ist doch absolut ok im 21er .
    Spiel ich derzeit nur noch..

    @acealive


    die 3 fachen EP gibt es immer nur in den bestimmten Aktionszeiträumen und gehen meist nur 1 Woche lang.
    Konami nennt das jetzt " Level-Up Campaign!"


    Das mit den 3 fach EP ist schon lange vorbei (22.10. bis 28.10) und kommt wahrscheinlich erst gegen Weihnachten wieder.


    Die Meldungen dazu kommen jeden DONNERSTAG nach der Serverwartung so gegen 9 Uhr !
    Hier kannst du alles nachlesen - steht alles unter Updates:



    https://www.konami.com/wepes/2021/eu/en/ps4/

    Einfach eine PS4 oder Xbox holen ist doch nicht die Lösung des Problems.


    Nehmen wir mal an, er spielt in einer PC PES Liga. Was soll er dann mit einer Konsole?

    du meinst PS5 oder xbox.. :clap:


    Hab mal was gelesen, dass Crossplay für PES 2022 geplant sein soll ?
    Kann nicht mehr sagen wo das war, aber spätestens dann müsste Konami PES auf PC entweder einstampfen (was sie sicher nicht tun werden) oder da mal was tun, damit alle gleich behandelt werden.. :face:

    waren die Spiele bei Euch gestern auch so verzögert, ruckhaft ?
    Hab 5 Spiele gemacht gestern und eins davon auf einem anderen Account.
    War alles Rangliste und alles die gleiche miese Qualität..
    Was machen die nur immer Donnerstags bei der Wartung ?
    Ist ja nicht das erste mal, dass es so schlecht läuft am Anfang der neuen PES Woche. :headbang: