Posts by Gobra

    Also PES 2021am pc mit Virtuared hält mich noch am Leben.

    Same..

    Es war ab zu sehen. Von mir aus können die sich auch noch ein Jahr „Zeit nehmen“, solange dabei dann ein geiles Fussballspiel rauskommt. Nichts desto trotz von der Planung über die Umsetzung bis hin zur Kommunikation wars einfach nur desaströs von Konami. Ich hoffe die kriegen das in den Griff und stampfen Konsole nicht aufeinmal komplett ein. Zock ich eben weiter gelegentlich Meisterliga in PES21.


    Edit: Wie wärs mit einem gratis Roasterupdate für PES 21 von Konami für die ganze verarsche :drool:

    External Content twitter.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Update für 0.9.1 wurde verschoben auf Anfang November. Einfach nur Krass.

    Jeder Entwickler hätte nach diesem Katastrophalen Start versucht so schnell wie möglich ein paar Tage nach Release einen Patch oder einen Hotfix zu veröffentlichen. Konami lässt sich über einen Monat Zeit um überhaupt darauf zu reagieren.

    Und wo ist der sinn von 0.9.1 wenn ca. eine Woche später 1.0 kommen soll? Oder wird das auch noch verschoben? Konami macht da weiter wo sie angefangen haben.

    Die sollen sich doch lieber etwas Zeit nehmen. Das geheul wird nämlich noch 1000 mal schlimmer, wenn die Updateversion immer noch kaum Spielbar wäre. Der Schritt kommt meiner Meinung nach aber halt einfach viel zu spät. Zeigt aber doch auch, dass Konami einfach nicht da ist, wo sie sein wollten/sollten. Ich denke da wird noch einiges an Gedult gefragt sein, bis das Spiel dann wirklich einigermassen rund läuft.. Mal schauen, vielleicht lohnt sich das Warten ja wenigstens.

    Ich begreife halt einfach nicht, was die Logik dahinter sein soll, nicht die aktuellste Version anzubieten? Wieso lässt man die Leute ein Build testen, um dann beim Release eine frühere und scheinbar weniger gute Version rauszuhauen?! Der Imageschaden war schon nach New Football ziemlich gross. Ich meine diese Reaktion der Community hätte man voraussehen müssen.

    Das weiß Konami selbst nicht. Waere Konami ein ganz normales Unternehmen, waere Konami spaetestens seit 2013 pleite. Da wir " Idioten " aber Jahr fuer Jahr deren PES gekauft haben, trotz der vielen, immer immer wiederkehrenden Fehler, hat es Konami nicht gejuckt und sie konnten machen was sie wollten. Der Arschtritt kommt nahezu ein Jahrzehnt zu spaet.

    Naja Komami hat ja niemanden gezwungen ihr Spiel jährlich zu kaufen 🤷🏻‍♂️. Ich hatte im übrigen seit PES 2017 wieder deutlich mehr Spass and der Reihe, als zur ganzen PS3-Zeit. Bin aber auch fast nur Offline unterwegs. Und seit ich vor ein paar Monaten auch am PC spiele, merkt man von fehlender Atmosphäre, fehlenden Stadien etc. halt auch nichts mehr. Weil die Patches sind schon überragend zum Teil.

    Ich muss zwar zugeben, dass ich nur Youtubevideos gesehen habe, aber das reicht mir für den Anfang. Nicht das ich nach den desaströsten „Trailern“ etwas anderes erwartet hätte.. Aber somit bin ich erstmal raus. Nicht mal downloaden. Dieses „Produkt“ werde ich in dieser Form in keinster Weise unterstützen. Auch wenn es egal ist, da es Free to Play ist. Sollten die dann mal wirklich Content haben und das Spiel sauber und gut laufen, werde ich neu bewerten. Aber ich befürchte, das wars, die Reihe hat sich in eine Richtung entwickelt, die mich nicht mehr anspricht. Zum Glück habe ich einen PC und mit den Patches kann ich mich Offline noch lange beschäftigen.

    Man weiß ja von diesen ganzen Umstrukturierungen der letzten Monate bei Konami. Und eFootball ist natürlich trotzdem ein Armutszeugnis, weils selbst nicht gut funktioniert. Es ist definitiv noch nicht rund, was die Frage aufwirft, warum man es dann überhaupt jetzt schon auf den Markt wirft und nicht erst im Frühjahr nächsten Jahres.

    Das ist ehrlich gesagt auch das, was ich absolut gar nicht verstehe. Wäre ja nicht das erste Game mit delay. Aber was da gerade veranstaltet wird, ist zumindest für die Konsoleros und PC‘ler ein absolutes Desaster. Mag für den Mobilemarkt toll sein, hat mit Pro Evolution Soccer aber nichts mehr am Hut..

    Es ist offensichtlich, dass mitten in der Entwicklung der Kurs geändert wurde. Man erinnere sich nur mal an die neu angepriesene Stadiomcam 2020 wars glaube ich. Und nun ist das Feature auf einmal, das die Kamera beim 1 vs 1 stark hineinzoomt.. Ich sage nicht das dies schlecht sein muss, aber das passt doch nicht zusammen. Das ist natürlich nur ein Detail. Aber ich finde an so Dingen sieht man schon, dass der Kurs aufeinmal abrupt geändert wurde.

    Ist eigentlich kein auskotzen aber ich hätte mal eine Frage an die Full Manual Spieler. Hab es vor ein paar Tagen mal zum Spass ein bisschen ausprobiert. Dabei empfand ich das aufs Tor köpfeln um einiges besser und irgend wie auch leichter. Immerhin bekomme ich so viel besser druck hinter den Ball und Aufsetzter klappten gefühlt besser. Könnt ihr das bestätigen bzw. erklären warum das so ist?

    Was einfach sehr auffällt, manche Szenen im Trailer sehen rein optisch viel besser aus und manche scheinen echt von der Mobile-Version zu stammen. Wenn Komami wenigstens angeben würde von welcher Konsolenart die Szenen jeweils sind, wäre das schon ein Fortschritt. Ich denke dennoch, auf der PS5 wirds ordentlich aussehen.

    Ich warte einfach ab, bis ich es Testen kann. Von Fotorealismus sehe ich da (noch) nicht viel.. Ich habe nach wie vor das Gefühl, dass Konami einfach noch nicht so weit ist, wie sie gedacht/gehofft haben und die Dinge dann versuchen nachzureichen sobald sie ready sind. Da Offline eh noch länger nicht verfügbar sein wird, bleibe ich so oder so erstmal bei PES 2021.

    Erstmal muss das Gameplay überzeugen, was aus meiner Sicht eine grosse Aufgabe für Konami wird. Denn weder die Testversion welche zwar nur als Verbindungstest gelten sollte, noch der Trailer liessen da auf etwas tolles schliessen. Der Trailer war nach 2 Jahren Pause halt wirklich das schlimmste Eigentor der gesamten Franchise 🙈

    Vielleicht waren die einfach in der Entwicklung noch nicht so weit wie gedacht.. Aber wenn ich dann schon 2 Jahre warte, dann warte ich lieber noch ein bisschen länger anstatt dann so einen komischen Mist zu fabrizieren.. Besser gar nichts anstatt diesem Trailer.

    Dann bleibt es aber wie du ja eigentlich richtig sagst, persönliches Empfinden und ist eben nicht fakt. Ich bin zum Beispiel auch nur Offline-Spieler. Verstehe aber natürlich, dass die Kohle heute mit den Onlinemodis gemacht wird. Wenn man verallgemeinert, kann es halt eben auch Gegenreaktionen geben. Anyway ich bezweifle das ich viel Freude an EFootball haben werde..

    Gameplay: Sicher mal ein gescheiteres Kollisionssystem. Und daraus resultierend auch bessere und zum Teil auch härtere Schiedsrichter. Direkt rot bei harten und gefährlichen Grätschen von hinten. Wenn man nich hintester Mann ist, ist es fast nicht möglich glatt rot zu sehen. Dann mehr Animationen und daraus auch direkteres Gameplay. Es nervt einfach, wenn man den Ball verliert, weil ein Spieler noch die Animation „fertig“ machen muss, anstatt das er den Ball zu einem Mitspieler passt. Das Spiel wäre dann auch nicht mehr so unerträglich Träge.

    Athmospähre: Viel besser und natürlichere Stimmung im Stadion. Mehr Fakestadien. Hoffentlich ein guter Editor.

    Ich denke das war es erst mal. Mal schauen, von der Vergangenheit her bin ich eher skeptisch. Generationenwechsel waren bisher nicht die stärke Konamis. Hoffe daher einfach, dass sich die 21er light Edition ausbezahlen wird.

    Wird diese Engine "nur" grafische auswirkungen haben? Oder kann man davon ausgehen, dass es auch am Gameplay grössere Änderungen geben wird? Es gibt zwar Dinge die ich wirklich ziemlich toll finde am Gameplay aber mitlerweile irgend wie auch ziemlich viel, was mich so sehr nervt, dass ich auf lange Sicht eher nicht mehr glücklich werden mit dem Spiel :sweat: