Posts by guterjockel

    Moin!
    Da der normale Online Koop-Modus für uns mittlerweile unspielbar geworden ist, suchen wir (Homie und ich) abermals verzweifelt Gegner für 2vs2-Spiele in der Team Play Lobby. Hatten letztens schon eine kleine Session gegen 2 starke Dudes mit Spielen wir Schalke vs Celtic, Twente vs Hull oder Island vs Finnland und es war wunderbar, dass nicht jeder Pass klappt oder jeder Schuss im Giebel klingelt. Man musste Fußball spielen und alleine das machte schon so viel Spaß, dass gewinnen am Ende gar nicht mehr so relevant war.


    Also, falls hier irgendwie ein anderes Duo rumrennt, dass Bock hat mal mit all den 1-4*-Teams im Spiel zu zocken - gebt Bescheid! SInd eher so die Nachtzocker, also ab 23 Uhr frühestens.

    So trifft man sich wieder! Du hast Recht, man kann die auch mit „normalen“ Teams rasieren. Aber 2-3 Teams sind auf Dauer doch sehr monoton und langweilig. Ich habe jahrelang mit meinem Homie in der Team Play Lobby mit Recoba (bei CD Nacional) oder Carroll (damals noch West Ham) alle Reals, Citys und PSGs dieser Welt rasiert - und glaube mir, dieses Gefühl ist einfach nochmal um Welten schöner! Und für ein faires Matchup mit so einem Team warte ich sonst auch gerne 10 Minuten - besser als 20 Minuten Aggression gegen CPU-Coop. Aber mit solch kleinen Teams kann man heutzutage noch so heftig spielen - am Ende gewinnt immer die Matrix.

    Macht mir schon wieder Sorgen, dass das Spiel aufgrund des generellen Feedbacks verschlimmbessert wird. Finde es aktuell eigentlich perfekt, hatte sogar schon 2 Elfmeter in 5 Spielen :thumbup:

    Verstehe die Angst. Aber übers Gameplay rege ich mich ehrlich gesagt nicht mal mehr auf. Da bin ich genügsam geworden und kriege das schon irgendwie gebacken (da ich auch nicht sehe, dass FIFA da je annähernd eine Alternative wird), aber ich will halt einfach faire Wettkämpfe im Sinne des Sports und nicht immer nur gegen 100er Mbappes und Ronaldos spielen. Am besten noch alleine mit 2 CPUs. Das ist einfach verschwendete Lebenszeit - aber nach 20 Jahren bin ich halt süchtig. Sehr unbefriedigende Kombo.

    Bomardieren wir alle den bald kommenden Entwickler-Social Media-Kanal damit. Vielleicht schieben sie so etwas ja noch per Patch nach. Allzu schwer kann es nicht sein.

    Glaube halt leider, dass es eine interne "politische" Entscheidung ist, damit Fußballliebhaber wie wir abgefuckt werden und mehr Leute den bezahlten Fantasyshit spielen - weil halt 60€ jährlich pro Spiel offenbar nicht genug Gier befriedigen. Hätte man es gewollt, hätte man schon vor Jaaahren Filter implementiert, da es schon genauso lange keinen anständigen 2vs2-Online-Modus mehr gibt. Nichtsdestotrotz - viel hilft bei sowas vielleicht auch viel! Bin schon fleißiger Bombardierer, der DEV-Channel bleibt meine letzte Hoffnung...

    okay, danke für deine antwort. ja echt schade, vor allem ist es wahrscheinlich wirklich kein großer aufwand solche filter einzubauen! im anderen thread, wurde vorgeschlagen, die bald kommende social media seite vom PES entwicklungsteam damit zu bombardieren. sollten wir vielleicht wirklich machen, sobald es die gibt.

    Bruder, ich fühle Dich so sehr. Kämpfe seit Jahren bei PES um Gehör gegen all diesen Fantasy-MyClub-Micropayment-Cheat-Irrsinn und für einen normalen 2vs2-Online-Modus - den es ja auch schon mal gab. Da ein Filter technisch, wie Du selbst schon sagtest, nicht schwer umsetzbar sein sollte, vermute ich leider, ist es eine firmenpolitische Entscheidung, Spieler wie uns abzufucken, damit dann die MyClub-Jünger kommen und sagen, Du sollst doch mal deren Dreamland probieren, der einfach nichts und zwar gar nichts mit Fußball zu tun hat. Ich bombardiere PES weiter auf allen Social Media-Kanälen mit meinem Unmut darüber - aber um so mehr, um so besser!


    Die einzige Möglichkeit ist die Team Play Lobby, die aber auch einfach seit Jahren nicht mehr von Konami angefasst wurde. Dort kann man zumindest Freundschafts-2vs2-Matches (allerdings nicht mit 2 Dudes an der gleichen Konsole) veranstalten und dann auch mal all die wilden Teams nehmen, die sonst völlig egal sind. All die Lizenzen für Thailand und Co jucken eigentlich gar nicht, da eh keiner damit spielt - weil es nirgends möglich ist. Also, falls Du und Dein Buddy auch mal paar andere Teams probieren wollt in einem 2vs2-Match - gib Bescheid!


    Und trotzdem: lass uns das DEV-Team bombardieren, sobald sie den Account haben! Ansonsten wird es bis zu einem Anti-Micropayment-Gesetz keine Besserung geben...

    Wollte nochmal schnell für das Anti-Lootbox-Gesetz die Hände falten! Es wäre wieder ein kleines bisschen Menschlichkeit zurück. Und bis dahin weiß ich eh nicht, worüber man sich bei den Lizenzen überhaupt aufregt, wenn man offline patchen kann und online eh alle nur diesen Pay2Win-Sh*t schmettern und man in keinster Form dazu motiviert wird, mal mit all den bunten Club-Teams zu spielen. (wow, sh*t ist zensiert? echt?)

    Einfach einen funktionierenden Online-Modus, in dem man 2vs2 an einer oder zwei Konsolen mit seinem Dude gegen definitiv 2 andere Dudes (nicht 1, nicht 3) spielen kann. Und einem banalen Filter. Ich will nur gegen echte Club-Teams und nicht zusammengekaufte Starensembles spielen. Vielleicht ja sogar gegen Club Teams auf ähnlichem Sterne-Level wie meinem, damit ich auch mal all die neuen Teams im Spiel testen kann. Und die Chance, dass man mit einer guten Idee von Fußball auch wieder mit schwächeren gegen stärkere Teams gewinnen kann, falls diese nur Hack & Slay mit CR7 "spielen". Aktuell brauche ich online keinen Ball anzunehmen, da irgendein 99er-Monster mir das Ding vom Fuß nimmt, bevor überhaupt die Reaktion des Sticks im Spiel ankommt.


    In Mensch ausgedrückt: ich will einfach einen COOP-Modus, der den Namen verdient. Bei der ökonomischen Ethik Konamis glaube ich aber leider nicht dran, dass sie jemals wieder Mensch verstehen werden.

    Moin!
    Da mein Dude und ich mittlerweile völlig abgefuckt von Konamis Pay2Win-Wahn und all den Allstar-Teams im Online-KOOP sind, wollten wir uns umhören, ob hier nicht vielleicht jemand für paar schöne 2vs2-Sessions unterwegs ist. In der Teamspiellobby, alle Spieler, verschiedenste Teams. Konami hat zwar so viele neue Lizenzen - aber am Ende spielt man doch nur gegen Messi und Kahn. Falls also zwei Dudes Lust haben, auch mal mit paar wilderen Teams zu daddeln, sollen sie sich gerne melden! Sind eher so die nachtaktiven Typen, meist so ab 0:00 Uhr.
    :2665: :1f3ae: :262e:

    Jaa, ich war ja auch schon die letzten Jahre zweigleisig unterwegs. Z.B. lokal musste ich zu 98% IhEy zocken, weil die Dudes halt kein PES mehr können (wollen) und dann ist es eher... naja... langweilig. Aber ich bin einfach frustriert, dass meine Ex-Freundin sich nur noch das Gesicht mit Botox vollballert, stattdessen aber seit Jaaahren den Bauchstreifen stehen lässt. Sie müsste ihn nur einmal wegmachen - aber man hat halt irgendwann das Gefühl, sie tut es nur noch, um mich zu nerven.
    Klar kann ich sie dann auch auf den Bauch legen - und glaube mir, ich probiere es -, aber irgendwann lässt sie nur noch durchgehend mit Stärke 98 einen fahren und mein recht durchschnittliches 3,5*-Gehänge kann dann einfach nicht mehr performen. Analogieende.


    Du hast ja völlig Recht. Aber Konami ist wie so ein Kartell, das einfach meine alternativlose Sucht nutzt und immer weiter das Zeug streckt. Und selbst beim Kartell lesen sie wahrscheinlich mehr Mails.

    Tja. Moin!


    Ich weiß nicht, ob ich Konami jemals erreichen werde - aber ich setze jetzt aufs Prinzip Streuung und Hoffnung. Über die üblichen Feedback-Kanäle heutzutage wie Twitter, Facebook & Co. passiert schon mal gar nichts.


    Wie wohl alle hier, habe auch ich als ISS 1-Kind erster Stunde sehnlichst der Veröffentlichung von PES 2019 entgegengefiebert. Ich habe die Spielereihe ein Leben lang geliebt (geliebt bedeutet auch geliebt) und in meinem Freundeskreis vermarktet, als hätte ich es selbst programmiert. Ich war immer Freund von 2vs2-Competitions und bin dies als Teamplayer auch bis heute. Gerade in einer Stadt wie Hamburg, die einfach noch nie in PES vertreten war, ist das aber außerordentlich schwierig - so dass ich irgendwann zum Online-Daddeln switchen musste, da meine Dudes natürlich auch alle im fortgeschritteneren Alter und, viel tragischer, mittlerweile zu 98% bei der Konkurrenz sind. Aber auch die Online-Welt (insbesondere die Teamspiellobby) brachte mir immer Freude und vor allem neue Freunde (Fun Fact: hab letztes Jahr einen Dude in Istanbul besucht, den ich nur über PES kannte...) - bis dieses beschissene MyClub kam.


    Die Entwicklung an allen anderen Enden wurde ausgesetzt. Es gibt keinerlei Optimierung mehr außerhalb von MyClub und des Gameplays - und ob das, zumindest beim Online-COOP, wirklich optimiert wurde, sei mal dahingestellt. Denn es laggt immer noch extrem und ich muss schon Pass drücken, bevor der Ball auch nur in der Nähe ist, damit er den noch spielt. Das hat mit Fußball äußerst wenig zu tun. Seit Jaaaahren nun versuche ich Konami zu penetrieren, dass man z.B. in der Teamspiellobby einstellen können muss, dass die Leute NUR "Alle Spieler" nehmen. Ich will gar nicht wissen, wie viel Lebenszeit ich ins abbrechen und neu starten investiert habe, weil wieder jemand einfach einen einzelnen Spieler nimmt - aber eine klassische 2vs2-Competition ist doch nun mal 2vs2 und nicht 2vs1+1/11. Kam natürlich nicht - weil sie sich damit rühmten, dass ja der neue Online COOP-Modus da ist. Er war letztes Jahr neu, hatte noch paar Macken, ich viiiiel Geduld und dachte, man würde es noch optimieren - NICHTS!!! Es passierte einfach NICHTS. Exakt der gleiche Schrott wie letzte Saison. Ständig gegen einzelne Ottos mit irgendwelchen völlig überdimensionierten Helden vergangener Tage zu spielen, macht nicht nur mürbe - es bringt zusätzlich auch noch keinen Bock. Wie schwierig kann es sein, einen Online-Filter einzurichten?! Korrekt, es ist überhaupt nicht schwierig. KONAMI WILL ES ABER NICHT ÄNDERN. Warum? Na klar - die Leute sollen am Besten nur noch MyClub spielen, da können sie zusätzlich Profit generieren. Wie ich mich z.B. auf die neuen Lizenzen gefreut habe - aber völlig egal. Ich werde diese Teams nie online spielen können. Denn mit Esbjerg IF gegen Cruyff, Rijkaard & Co. zu gewinnen ist nicht nur schwierig - es ist neuerdings gar unmöglich, da diese Monster völlig abnormal jeden Zweikampf holen.


    Mit dieser Gier und Ignoranz auf knapp 20 Jahre Historie und alteingesessene COOP-Zocker zu scheißen, tut einfach wahnsinnig weh. Dabei wäre es doch so leicht, diesen Frust zu verhindern und alle Parteien glücklich zu machen - denn ich werde definitiv nie einen Cent extra in diesen MyClub-Wahnsinn stopfen und all meine Dudes genauso wenig. Im Klartext: wir sind eine andere Zielgruppe, Konami. Und zum Schluss der traurigste Punkt an der ganzen Geschichte, der mir wirklich am meisten weh tut: wenn die Konkurrenz es schafft, ein einigermaßen humanes Gameplay zu integrieren - dann spricht einfach in meiner Welt nichts mehr für PES. Weil sie es nicht gebacken bekommen, dass man einfach online 2vs2 mit Club Teams gegen andere Club Teams auf ähnlichem Level zocken kann. Im Jahr 2018. Und das, obwohl sowas schon vor über 5 Jahren in deren Spiel problemlos ging.


    Nun denn, mal gucken. 3 Wochen haben sie ja noch Zeit, das Produkt zu optimieren. Allein die Erfahrung lässt mich daran zweifeln, dass auch nur ansatzweise was geschieht.


    Wie auch immer - habt Spaß!!!


    Und wenn es hier 2 Dudes gibt, die eher zur Abend/Nacht hin mal Bock auf paar 2vs2-Competitions in der Lobby mit allerlei Teams von 1-4* haben - meldet Euch gerne. :270c: :1f44a:

    Moin!


    Ich bin leidenschaftlicher Multiplayer-Zocker und erlebe somit eine innere Wiedergeburt mit PES 2018.
    Mich nerven zurzeit beim Koop nur zwei Dinge: man muss vorab das Team auswählen (ich bepöble und rasiere vom Herzen gerne 5*-Team-Spieler und dementsprechend ärger ich mich immer wieder, doch wieder nur mit 3* an Stizzle gegangen zu sein, weil ich wieder aufs Gute im Menschen gehofft habe) und die Partiezusammensetzungen sind ein Albtraum. Zu zweit mit Shanghai SIPG gegen einen CR7-Dude mit 2 COM-Mitspielern oder 3 MyClub-Atzen ist schlichtweg uncool.


    Wenn Konami dafür (und gerne noch in der Teamspiellobby, dass Leute, die trotz Ansage trotzdem nur einen Spieler wählen, lebenslang gegeißelt werden) noch passende Tweaks entwickelt, steht meine Beziehung zu Hause gewaltig auf der Kippe.

    Alles klar, danke, habe ich auch so wahrgenommen. Die zufallsgenerierten Formen (aka Pfeile) in jedem Spiel sind ja im Vergleich zum Vorjahr neu - finde ich persönlich schön, muss nur jetzt immer dran denken, Spieler formgetreu vor Anpfiff zu wechseln. Nutzt Ihr für Euch selbst eigentlich grob die Faustformel Gesamtwert +10%/+5%/0/-5%/-10% je nach Form? Oder gibt es da gar was Offizielles mittlerweile?

    Höchstens, wenn Dein Kumpel seine PS4 und den Fernseher mitbringt (kennen Jugendliche heute eigentlich noch LAN-Partys? Wilde Zeiten!)... Ansonsten geht es leider seit dem Umstieg auf die PS4 nicht mehr. Das von Dir Beschriebene meine ich übrigens mit "Couch-Modus". Auf der PS3 soll es wohl noch gehen, aber keine verbindliche Info. Ob das nun an Sony oder Konami liegt, weiß ich nicht. Aber gemessen an den Infos von PES' "Global Product & Brand Manager" mit dem Sympathiewert einer von Storch steht es wohl auch nicht so weit oben auf der Agenda... Leider. Ich träume auch noch davon!!!

    Moin!


    Ich bin seit längerer Zeit stiller Leser dieses Forums und wollte mal flott meine PES-Welt ein bisschen nach Außen tragen und vielleicht ja neue Mitstreiter gewinnen. Ich spiele gefühlt, ach, geschätzt jede Nacht in der Teamspiellobby 2vs2-Matches (alle Spieler, keine Legenden ohne EInzelspielergedöns) mit meinem Buddy aus Istanbul (wir haben uns tatsächlich darüber kennengelernt und quatschen auch über private Dinger - dass mir sowas mit 28 nochmal passiert, hätte ich auch nicht gedacht) und es ist einfach der heftigste Modus! Tatsächlich gibt es auch einige Nachtschwärmer, so dass man schon die Nacht fast (gibt auch finstere Durststrecken) durchspielen kann. Wir spielen meistens mit Zufallsteams ab 2*, völlig egal, was die Anderen nehmen und ich kann guten Gewissens behaupten, dass wir bestimmt 75% unserer Spiele trotzdem gewinnen! Leider gibt es aber auch viele Spacken, die entweder nur einen Spieler oder nur Top-Teams nehmen und nur pöbeln und ausschließlich lange Dreiecks-Dinger pieken - ich kann Euch aber sagen, wenn man eingespielt ist, kann man diese Leute (die mit den Top-Teams, bei den Einzelspielerwürstchen brechen wir direkt ab) genüsslich und deftig klatschen, auch mit "schwächeren" Teams.


    Worum geht's mir eigentlich: ich würde mich freuen, wenn paar mehr gute und sympathische Spieler den Weg in die Lobby finden! Ich gehöre zur alten Schule, die Trash Talk und Competition liebt, aber selbstverständlich Wert auf Fair Play und Respekt legt. Kommt und spielt mit/gegen uns! Wenn Ihr den richtigen Gegenpart gefunden habt, werdet Ihr nie wieder was Anderes spielen wollen. Isso.


    Ich wäre natürlich auch gerne für einen ranked 2vs2-Modus, Couch-Modus, weitere Einstellmöglichkeiten und und und... aber ich muss mir wohl realistisch eingestehen, dass Konami in die Richtung nichts unternehmen wird, wenn es nicht plötzlich Schnittstellen zum witzlosen und kommerztreibenden MyClub-Schrott geben sollte.


    Als kleinen Motivationsschub hier noch ein Video von einem unserer 2vs2-Spiele mit zwei eher schwächeren, zufällig gewählten Teams (Cordoba CF - Real Saragossa). Ich kann Euch nur ehrlich sagen, dass man nach gewisser Übung zu zweit sagenhaft schöne Kombos (z.B. ab 4:10 zu sehen) aufziehen kann, über die sich dann auch immer mind. eine weitere Person mitfreut!
    http://www.dailymotion.com/vid…me-random-2vs2_videogames


    (am Ende fallen 7 Tore, falls Euch der Start vielleicht langweilt...)


    Würde mich freuen, einige von Euch anzutreffen!